OFFENE KAMINE

Wie der Name sagt, kann der offene Kamin nur offen betrieben werden. Aufgrund seiner Konstruktion eignet sich der offene Kamin nicht als Raumheizung. Seine Wärmeabgabe beschränkt sich auf die Wärmestrahlung der offenen Feuerung.


Auch wenn der offene Kamin kein Heizgerät wie zum Beispiel der Kachelofen ist: Stil hat er allemal!


Eine interessante Weiterentwicklung stellt der "Heizkamin" dar, bei dem im Gegensatz zum offenen Kamin der Feuerraum verschließbar ist. Heizkamine haben damit einen höheren Wirkungsgrad, und faszinieren gleichzeitig wie ein offener Kamin mit dem Blick in die Flammen.